Zwei neue Videos der Gruppe „Vētras Saites“


Zwei neue Videos der Gruppe “Vētras saites” von Artūrs Daukulis 

Für die zwei Lieder “Piesaukšana” und “Lauztās priedes” der Gruppe Vētras saites” – vom multi-media Künstler Artūrs Daukulis.

Einstmals hat er als Steuermann die Weltmeere bereist und Eindrücke gesammelt, sowie eine einzigartige Fähigkeit entwickelt, das Schöne dort aufzudecken, wo andere sie nicht erkennen würden. Nun hat Artūrs originale Videos für die musikalischen Interpretationen gemacht, die von Jānis Buķelis und “Harmony 4 Riga” gesungen werden.

Foto: Jordi NN

Vētras Saites Foto: Jordi NN

Für das Lied “Piesaukšana” hat Artūrs Daukulis Material aus seiner Videokollektion genutzt, die er jahrelang gesammelt hat, indem er Riga und den Himmel der Stadt aus verschiedenen Blickwinkeln filmt. Das Video für das Lied “Lauztās priedes” beinhaltet Videomaterial von der einheimischen Mangaļsala zu verschiedenen Jahreszeiten, sowie Filmmaterial, das Artūrs auf dem Schiff im Atlantischen Okean gefilmt hat. Beide Lieder sind in dem neuen Album von Vētras saites zu hören – Rīga paliek.