A / B / C / D / E / F / G / H / I / J / K / L / M / N / O / P / R / S / T / V / Z



Tautumeitas


Die Musik der „Tautumeitas“ wird von sechs Stimmen und sechs Paar Händen kreiert. Es handelt sich um lettische Mädchen die daran glauben, dass mit Musik die Welt verbessert werden kann.
Die Teilnehmerinnen sind im traditionellen Gesang versiert, besonders im vielstimmigen Gesang.
Es werden auch verschiedene Musikinstrumente genutzt, um auszudrücken, was eine „Tautumeita“ (Mädel) heutzutage denkt und fühlt. Die meisten Teilnehmerinnen haben Ethnomusikologie studiert, deshalb sind in der Musik auch Klänge verschiedener anderer Kulturen dieser Welt herauszuhören. Die Vielfalt der Timbres, eine erfrischende Angehensweise und Stil – all dies gehört zu dem besonderen Sound von „Tautumeitas“.

Teilnehmer


Asnate Rancāne Gesang, Geige
Lauma Bērza Gesang, Geige
Aurēlija Rancāne Gesang, Trommel
Laura Arāja Gesang, Shruti Box, Perkussionen
Ilona Dzērve Gesang, Harmonica
Laura Liepiņa Gesang, Perkussionen
Staņislavs Judins Kontrabass
Mārtiņš Miļevskis Trommeln

Veröffentlicht bei Lauska


Externe Links


WEB
Facebook
Draugiem
Instagram

Video


A / B / C / D / E / F / G / H / I / J / K / L / M / N / O / P / R / S / T / V / Z