Titel Pagānu gadagrāmata

Künstler Gaudeamus

Genre Post-Folk, Chormusik

SKU 2018 CD080
Preis 10.00  inkl. MwSt.

Der Zyklus „das heidnische Jahrbuch“ des lettischen Komponisten und Musikers Uģis Prauliņš wurde erstmals 1998 herausgegeben. 20 Jahre später auf Anregung des künstlerischen Leiters des Männerchors der Rigaer Technischen Universität „Gaudeamus“ un Dirigenten Ivars Cinkuss hat das musikalische Opus einen neuen, starken und frischen Klang bekommen. Diese Version ist arrangiert für Männerchor, Solisten und für eine Ethno-Rock Gruppe.

„Das heidnische Jahrbuch“ spiegelt den Ablauf der Jahreszeiten außerhalb der Stadt wieder – dort, wo wir nur selten sind – am Fluß, der Tag und Nacht fließt, am Meer, das sein Leben lebt unabhängig von uns, in den Wildwiesen mit den Vögeln und den Wäldern, das wilde Tiere birgt. Diese Lieder sind für das innere „Ich“ des Stadtmenschen gedacht als Jahresbericht für einen Ablauf, den wir oft nicht mitbekommen.

  1. Atkusnis / The Thaw
  2. Pavasaris / Spring
  3. Vasara / Summer
  4. Rudens / Autumn
  5. Ziema / Winter